Nach der Coronavirus-Testverordnung hat jede Bürgerin und jeder Bürger Anspruch auf mindestens einen PoC-Antigen-Test (Schnelltest) pro Woche. Das bedeutet nicht, dass Sie sich einmal wöchentlich testen lassen müssen, aber Sie KÖNNEN dies kostenlos machen.

Es gibt Situationen, welche nach der gültigen Corona-Verordnung, ein negatives Testergebnis erfordern. Dies könnte zum Beispiel bei einer körpernahen Dienstleistung oder Zutritt eines Alten- und Pflegeheimes der Fall sein. Informieren Sie sich in solchen Fällen vorab.

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, sich mit einem kostenlosen Schnelltest testen zu lassen:

Testende Ärzte:
Unter dem folgenden Link können Sie Ihre Heimatstadt angeben und über das Feld „Besonderheit“: Corona-Schnelltest auswählen.
www.arztauskunft-niedersachsen.de

Testende Apotheken:
Unter dem folgenden Link können Sie Ihre PLZ eintragen und Ihnen werden alle testenden Apotheken im Umkreis angezeigt.
https://www.mein-apothekenmanager.de/covid-19-schnelltest-suche
Die testenden Apotheken in der Stadt Osnabrück können Sie der aufgeführten Tabelle entnehmen.

Weitere Testmöglichkeiten:
Es wurden von verschiedenen Dienstleistern und Anbietern weitere Testmöglichkeiten in Form von Testzentren geschaffen. Die Testmöglichkeiten der Stadt Osnabrück können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

In den meisten Fällen benötigen Sie für eine Testung eine vorherige Anmeldung. Teilweise sind die Testmöglichkeiten als Drive-In gestaltet, sodass Sie für den Test das Auto nicht verlassen müssen. Informieren Sie sich dazu bitte vor Ihrem Besuch in einer der Einrichtungen.

Bezeichnung Standort Stadtteil Rubrik Homepage Terminvergabe Sonntags geöffnet Integration der Schnelltestergebnisse in Applikationen Bemerkungen
Bezeichnung Standort Stadtteil Rubrik Homepage Terminvergabe Sonntags geöffnet Integration der Schnelltestergebnisse in Applikationen Bemerkungen

Im Corona-Testzentrum der Johanniter an der ehemaligen Winkelhausenkaserne werden Abstriche für PCR-Testungen genommen. Diese Tests sind wichtig, um eine Corona-Infektion zu bestätigen bzw. die Infizierten wieder aus der Quarantäne zu entlassen. Die Termine für derartige Test bekommen Infizierte bzw. Personen mit Verdacht auf eine Infektion direkt vom Gesundheitsdienst zugewiesen.